Geschäftsraum

Ihr Arbeitsplatz: komfortabel und flexibel

“Arbeit“ ist ein umfassender Begriff. Sicher ist, dass jeder Mensch einen komfortablen Arbeitsplatz verdient hat. Ob es sich beim Arbeitsort um eine Feuerwache, einen Strandpavillon, ein luxuriöses Bürogebäude oder eine Baustelle handelt, Jan Snel bietet qualitative, modulare Lösungen für alle Bereiche – sowohl permanent als auch temporär.

Komfortabel von der ersten Tasse Kaffee bis zum letzten Telefonat

Büroräume
Standort
Gastfreundschaft

 





Ihr Arbeitsplatz: intelligenter, schneller und sauberer realisiert

Als Spezialist für modulare Bauweise und Arbeitgeber von mehr als 350 Mitarbeitern weiß Jan Snel am besten, wie wichtig es ist, Ihren Mitarbeitern eine komfortable Unterkunft zu bieten. Mit unserer modularen Bauweise garantiert Jan Snel höchste Qualität, Schnelligkeit in der Realisierung und Benutzerfreundlichkeit.

Seit über sechzig Jahren ist Jan Snel ein standhafter Partner, wenn es um modulare Gehäuselösungen von höchster Qualität geht. Inzwischen sind unsere Lösungen im Bereich der temporären Geschäftsunterbringung von beständiger Qualität. Deshalb entscheiden sich Unternehmen regelmäßig dafür, das Gebäude, das für die „vorübergehende Unterbringung“ gedacht war, als ihre neue dauerhafte Unterkunft zu nutzen. Auch in Bezug auf Aussehen und Ausstattung sind temporäre Unterkünfte für Unternehmen oft nicht von permanenten zu unterscheiden. Denken Sie an ansprechende Besprechungsräume, einen Aufzug, große Glasfronten und einen Look, der ganz auf den Kunden zugeschnitten ist. Und natürlich ausgestattet mit Hightech-ICT-Anlagen und Klimatisierung. Sicherlich keine Bestrafung, um darin zu arbeiten.

Mehr über Jan Snel

Modulares Bauen ist eine Bautechnik, bei der große Teile des Gehäuses in der Fabrik hergestellt werden. Es handelt sich um komplette Module, die wir auf der Baustelle zu einem Gebäude montieren und mit Rohrleitungen, Elektrik und allem, was für das jeweilige Gebäude benötigt wird, versehen.

Mehr über den modularen Bauprozess

Das Bauen in Modulen bietet einen großen Vorteil für Unternehmen: ein hohes Maß an Flexibilität. Durch das Bauen in Modulen kann die Kapazität eines Gebäudes leicht erhöht werden, wenn zusätzlicher Platz benötigt wird, und wieder verringert werden, wenn der Platz nicht mehr benötigt wird. Darüber hinaus gibt uns die modulare Bauweise die volle Kontrolle über den Bauprozess. Deshalb können wir immer die höchste Qualität liefern und geben unseren Kunden klare Garantien bei der Planung. Jan Snel ist daher in der Lage, eine Zeitersparnis von 30 bis 50 Prozent im Vergleich zur traditionellen Konstruktion zu realisieren, so dass Sie in kürzester Zeit wieder mit der Arbeit beginnen können.

Mehr über die Vorteile der Modulbauweise

Zirkulares Bauen bedeutet, dass alle Produkte, Materialien und Rohstoffe jederzeit wiederverwendet werden können. Auf diese Weise bleibt ihr Wert weitestgehend erhalten. Dies nennen wir einen geschlossenen Kreislauf. Bei der Verwendung von Materialien berücksichtigen wir nicht nur deren Wiederverwendung und Recycling, sondern auch deren Herkunft. Von Anfang an geben wir Einblicke in die Umweltauswirkungen eines Produkts. Jan Snel hat sich das Ziel gesetzt, innerhalb weniger Jahre komplett kreisförmig zu produzieren und zu bauen. Dafür sind wir auf einem guten Weg: Mit unserer modularen Bauweise sind wir in der Lage, die CO2-Emissionen pro Projekt zu halbieren!

Mehr über zirkulares Bauen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Möchten Sie herausfinden, was wir für Ihr Unternehmen tun können? Bitte rufen Sie uns an oder füllen Sie das Formular aus. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.