Camelot Europe und Jan Snel gewinnen die Ausschreibung des Utrecht Science Park

07 Aug 2020 | Nachrichten

Camelot und Jan Snel haben grünes Licht für die Realisierung von 400 temporären Unterkünften im Utrecht Science Park erhalten, die 15 Jahre stehenbleiben sollen. Die Universität Utrecht entschied sich für den Plan von Camelot und Jan Snel, um die Parzelle 22 im Utrecht Science Park zu füllen. Die Unterkünfte werden Anfang 2020 realisiert.

Entscheidung für Geschwindigkeit und Qualität
Die Universität Utrecht verfasste die Ausschreibung aufgrund Mangels an Wohnraum für (internationale) Studenten in Utrecht. Eines der wichtigsten Kriterien bei der Ausschreibung war eine möglichst schnelle Bereitstellung der Unterkünfte. Bei der Auswahl wurde auch auf die Qualität der Wohnungen und deren Verwaltung geachtet.

Die Zusammenarbeit von Camelot und Jan Snel erfüllte all diese Anforderungen. Sie können schnell liefern und darüber hinaus qualitativ hochwertige Produkte bereitstellen, was unter anderem Aspekte wie eine umfassende „zuverlässige Management-Organisation“, Förderung des sozialen Zusammenhalts und einen korrekten Beschwerdeprozess mit schnellen Reaktionszeiten umfasst.

Erschwingliche Studentenunterkünfte im Utrecht Science Park
Der Komplex wird auf dem Uithof entstehen, dem sogenannten Utrecht Science Park, der östlich des südlichen Endes der Bolognalaan und südlich des Androclus-Gebäudes gelegen ist. Das Grundstück wird von der Universität Utrecht auf der Basis eines Pachtvertrags zur Verfügung gestellt.

Die Unterkünfte im Komplex sind eigenständig und jeweils mit eigenen Einrichtungen konzipiert. Sie werden komplett ausgestattet und möbliert geliefert. Die Miete liegt unter der Liberalisierungsgrenze. Bei einem Viertel der Wohnungen liegt die Miete unter der Wohngeldgrenze für 23-Jährige. Auf diese Weise bleibt das Wohnen für Studenten in Utrecht erschwinglich.

Vertraute Zusammenarbeit
Dies ist nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Camelot und Jan Snel. Sie haben zuvor bereits gemeinsam an der Entwicklung des WASA Student Village in der Nähe von Amsterdam-Sloterdijk gearbeitet. Jan Snel ist verantwortlich für den Bau, die Umsetzung und die Wartung. Camelot konzentriert sich auf die Vermietung und Verwaltung, das Gemeinschaftskonzept und die Einrichtung. So können sich die Parteien perfekt ergänzen und schnell attraktiven und komfortablen Wohnraum schaffen.