Lehrkrankenhaus Jan Palfijn

portfolio

Lehrkrankenhaus Jan Palfijn

Die Uniklinik Jan Palfijn in Gent benötigt eine vorübergehende Erweiterung ihres bestehenden Gebäudes. Jan Snel schließt sich mit der Baufirma Denys zusammen und gewinnt die Ausschreibung. Eine wunderbare Herausforderung: In nur 20 Wochen werden nicht weniger als 3.800 m2 realisiert, die den höchsten Anforderungen des Krankenhauses entsprechen!

Universitätsklinikum Jan Palfijn
Die Uniklinik Jan Palfijn in Gent benötigt eine vorübergehende Erweiterung ihres bestehenden Gebäudes. Jan Snel schließt sich mit der Baufirma Denys zusammen und gewinnt die Ausschreibung. Eine wunderbare Herausforderung: In nur 20 Wochen werden nicht weniger als 3.800 m2 realisiert, die den höchsten Anforderungen des Krankenhauses entsprechen!
Der erste und zweite Stock des semi-permanenten Krankenhauses ist für Pflegestationen, Sprechzimmer und Schwesternräume vorgesehen. Das Obergeschoss ist als PAAZ-Abteilung (geschlossene Einrichtung für psychiatrische Patienten) eingerichtet, die unter anderem mit Isolationszellen ausgestattet ist. Insgesamt bietet das Gebäude eine Kapazitätserweiterung von 91 Betten.

Wie jedes Projekt hat auch der Bau dieses semi-permanenten Krankenhauses seine bautechnischen Besonderheiten. Unter dem Gebäude befindet sich beispielsweise ein Tunnel mit einem Durchmesser von vier Metern! Deshalb wurde ein zusätzlich gewichtetes Fundament mit Betonträgern von 0,8 x 0,8 Metern angebracht. Das Gebäude ist außerdem mit zwei Bettenaufzügen ausgestattet, die in einen Aufzugsschacht aus Beton eingebaut sind, und es gibt zwei Verbindungen zum bestehenden Krankenhausgebäude. Um die Leitungen des neuen Gebäudes reibungslos an die des bestehenden Krankenhausgebäudes anschließen zu können, waren verschiedene technische Anpassungen erforderlich, die vollständig von Jan Snel vorgenommen wurden.

  • WOHNLÖSUNG

    Krankenhaus

  • OBERFLÄCHE

    3.800 m2

  • BAUZEIT

    20 Wochen

  • AUFTRAGGEBER

    AZ Jan Palfijn

Onze projecten in cijfers

portfolio


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.